Gründung einer Tauschkreisgruppe

Logo WIR GEMEINSAM mit Text 1280x0500

Wir haben ja bereits in den letzten Monaten immer wieder über unsere Erfahrungen in Tauschkreisen berichtet. Nun haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, hier bei uns eine weitere Regionalgruppe unseres Vereins zu gründen. WIR GEMEINSAM  – Nachbarschaftshilfe ist ein Verein, der sich überwiegend um die Bedürfnisse der Menschen die sich daran beteiligen, kümmert. Netzwerke entstehen und es kommt wieder dazu, das sich Menschen in der umliegenden Umgebung gegenseitig helfen und mit selbsterzeugten Produkten bereichern. Es wird sich getroffen, getauscht, gearbeitet und natürlich auch gefeiert.

Bei unserem Konzept wird mit der Währung „Zeit“ getauscht. Einer Währung die JEDER in gleicher Menge zur Verfügung hat, die nicht verzinst werden kann und auch nicht an Wert verliert. Eine Stunde Lebenszeit eines Menschen, bleibt eine Stunde Lebenszeit. Genau dieses Prinzip gilt in der Nacharschaftshilfe. Eine Stunde Rasen mähen ist genauso viel Wert, wie eine Stunde Reifenwechseln, Kinder betreuen oder Geschichten vorlesen. Es geht um das Miteinander und das Erfüllen von Bedürfnissen und nicht um die Tätigkeit die jeder ausübt. Jeder hat Fähigkeiten und jeder kann was brauchen…. jeder der aktiv mitwirkt hilft der Gemeinschaft und damit wiederum sich selbst und das macht riesigen Spass.

Unsere Gruppe beginnt am 7.2.2014 mit einer Startveranstaltung in der Montessorischule Eggenfelden, ab 17.30 Uhr.

Hier haben wir bereits das Interesse der Medien geweckt und dürfen Euch ein Radiointerview und einen Fernsehbeitrag präsentieren. Na… ratet mal wer wir wohl sind in dem Fernsehbeitrag 😉

Link zum Fernsehbeitrag:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/nachbarschaftshilfe-wir-gemeinsam-100.html

Link zum Radio Interview:
https://soundcloud.com/zumursprung-zurueck/interview-auf-radio-isw
Schaut Euch in Eurer Nähe um, welche Tauschkreise es evtl. schon gibt. Gibt es keine? Dann nehmt es selber in die Hand und eröffnet eine Regionalgruppe eines bereits bestehenden Tauschkreises.

Hier ein paar Links von WIR GEMEINSAM:

Hauptseite: http://www.wirgemeinsam.net ( auf der Startseite seht ihr, ob es bereits eine Gruppe in Eurer Nähe gibt)
WIR GEMEINSAM auf Facebook: https://www.facebook.com/WIR.Gemeinsam?fref=ts

WIR GEMEINSAM Eggenfelden auf Facebook: https://www.facebook.com/wirgemeinsam.eggenfelden (wir freuen uns über jedes LIKE )

Advertisements

6 Kommentare zu “Gründung einer Tauschkreisgruppe

  1. Hallo Andreas!
    Ich finde es gut, dass Ihr jetzt selbst eine Tauschkreisgruppe in Eurer Region aufbaut. Es würde mich der Grund interessieren, der Euch zu dieser Entscheidung bewogen hat. Waren die bereits bestehenden Tauschkreise zu weit weg? Auf Deinen Rat hin habe ich das Netz mal nach Tauschkreisen in meiner Region durchforstet, bin auch fündig geworden. Allerdings befindet sich dieser Tauschkreis in der nächsten Großstadt und 80% der Mitglieder sind Städter, und 20% verteilen sich auf das ländliche Umfeld. Mein Wohnsitz liegt in ca. 20km Entfernung zum Stadtrand, wenn ich auf die andere Seite muss könnten es auch mal schnell 20km mehr werden. Ich denke da ist die Entfernung zu weit und es kommt keiner bis zu mir raus. War das bei Euch vielleicht auch so?

    LG
    Rija

    • Guten Morgen Rija,

      die Entfernungen waren bei uns unter anderem auch ein Grund dafür hier eine eigene Regionalgruppe aufzubauen. Wir betreuen bereits die Mitglieder einer anderen Regionalgruppe und diese ist 40km von uns entfernt. Das macht schon viel aus, wenn es um Kleinigkeiten wie mal schnell jemanden die Blumen zu gießen wenn diese Person nicht zu Hause ist oder ähnliches mehr. Auch mal schnell für 1-2 Stunden Kinderbetreuung die wir hin und wieder brauchen ist eine Entfernung von 40km hinderlich.

      Darüber hinaus ist es uns wichtig diese Regionalgruppe als Plattform hier zu installieren, um den Menschen und uns natürlich ein Werkzeug zur Vernetzung zu bieten. In solchen Gruppen gibt es ja noch viel mehr als „nur“ das nachbarschaftliche Tauschen und Helfen, sondern vielmehr auch Aktionen wie Wandertage, Videoabende, gemeinsames Feiern, Saft machen, ein Repaircafe und vieles mehr was getan werden kann um ein Bewußtsein zur Nachhaltigkeit zu schaffen das in der Gemeinschaft auch Spass macht!

      Wenn Du 20km zu so einem Tauschkreis hast, würde ich mir diesen an Deiner Stelle auf jeden Fall ansehen und dort Erfahrungen sammeln. Ist die Entfernung dann auch Dauer wirklich ein Problem suchst Du Dir Menschen in Deiner Umgebung und machst von der „Stadtgruppe“ später mal eine „Zweigstelle“ auf, so dass sich beides ergänzt und Du bist auf dem Weg zu einem prima Netzwerk das Gemeinschaft schafft.

      Liebe Grüße
      Andreas

  2. Hallo,
    ich habe auf der Hauptseite von „wir gemeinsam“ gelesen, dass man als Gewerbetreibender Leistungen aus einem Tauschkreis als Einnahmen versteuern muss. Ist ja mal wieder klar, wenn man versucht irgendwie zu sparen und sich sozial angergiert kommt direkt der Staat und will auch einen Teil vom Kuchen. „grrrrr“ Könnte mich wieder stundenlang aufregen, somit ist das Projekt schon gestorben bevor es überhaupt angefangen hat.
    LG
    Rija

    • Hallo Rija,

      leider ist das so ja. Dennoch bietet so ein Tauschkreis vielfach mehr als „nur“ der Tausch an sich. Darüber hinaus bleiben die Vorteile einer zinsfreien Währung die jeder besitzt nach wie vor erhalten. In Deutschland und anderen Ländern wird ja nicht das Geld an sich, sondern die Leistung versteuert. In der Nachbarschaftshilfe ist das im Grunde eh kein Thema, weil jeder so viel Steuerfreibeträge hat das das ohnehin nicht zum tragen kommt.

      Liebe Grüße
      Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s