VORSICHT!! Topfheizung

Liebe Leser und Experimentierfreunde,

heute muss ich dringend darauf hinweisen, dass es bei einigen Versuchen schon fast zu bränden mit dieser Topfheitzung kam und raten von weiteren Experimenten in Häusern ab! Bisher ist nicht bekannt warum es bei einigen so heiß wird, dass sich das Wachs selbstständig macht und bei anderen selbst die Töpfe nicht richtig warm werden.

Wir wollen hiermit ausdrücklich davor warnen, denn sowas kann ganz schnell in die Hose gehen!!

Advertisements

5 Kommentare zu “VORSICHT!! Topfheizung

  1. Habe mir eine solche Topheizung auch direkt nachgebaut. Wird mit 5 Teelichtern zwar warm, daß man sie nicht anfassen kann, aber von empfindbarer Abstrahlungswärme ist nichts zu spüren. Selbst nach 5 Stunden nicht. Schade, war eine gute Idee…

    • Hallo Karl,

      hmm und bei anderen wiederum wird es so heiß, dass es gefährlich wird. Woran das liegt ist bisher nicht bekannt. Bei mir ist mittlerweile ein Glas in dem ich die Teelichter drinnen hatte vor Hitze gesprungen ?!? Ich werde das Teil auf jeden Fall so in der Form ungeschützt nicht mehr verwenden…

  2. Vielleicht hängt es auch mit der Größe der Töpfe zusammen? Unsere Töpfe waren eher klein und die Kerze stand vermutlich zu dicht drunter -> vielleicht ist das Experiment daher bei uns misslungen … wir werden auf jeden Fall noch einen vorsichtigen Versuch mit größeren Töpfen wagen.

    • Ich bin auch überzeugt davon, dass es mit dem Abstand von Kerze zu Topf zusammen hängt. Es liegt vermutlich am Luftstrom der entstehen muss. Viel Erfolg beim zweiten Versuch, Janni 😉

  3. Genau, die Größe der Töpfe ist entscheidend. Weil davon hängt die Energieumsetzung der Strahlen ab. Je größer der Radius, umso wärmer. Das liegt an der Kreiszahl Pi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s